Startbild
Hier geht es zu Ihren Karten

Sie können beim Kartenkauf zwischen zwei Möglichkeiten wählen.
Die schnelle Bestplatzbuchung oder die detaillierte Saalplanbuchung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Sie können beim Kartenkauf zwischen zwei Möglichkeiten wählen.
Die schnelle Bestplatzbuchung oder die detaillierte Saalplanbuchung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Hinweise zum Kartenkauf

Internet
Auf semperoper.de sind für die Vorstellungen jeweils bis zu 15 Karten direkt über das Internet unter Angabe der Kreditkartennummer oder über das giropay-Verfahren buchbar. Ermäßigungen können auf diesem Bestellweg nicht gewährt werden.
Der Verkauf wird durch die Firma Tickets.com Systems GmbH zu deren Geschäftsbedingungen angeboten. Pro Karte fällt eine Systemgebühr von 3 Euro an.

Print@Home/Smartphone-Tickets
Der einfachste und schnellste Weg zu Ihrer Eintrittskarte:
Im Print@Home-Verfahren können die Tickets und Gutscheine sicher und bequem online unter semperoper.de zu Hause gekauft und selbst ausgedruckt werden. Darüber hinaus können Sie Ihre Tickets auf Ihr Smartphone laden. Ein Strichcode garantiert die Echtheit der Karte und ist nur einmal verwertbar.
Bitte beachten Sie, dass Ermäßigungen, Stornierungen und Umbuchungen von Print@Home-Tickets sowie Smartphone-Tickets nicht möglich sind.

Telefon
Während der Öffnungszeiten des Besucherservices besteht die Möglichkeit einer telefonischen Kartenreservierung. Diese gilt als verbindlich.
Da ab drei Wochen vor der Aufführung eine Zahlung auf Rechnung nicht zu gewährleisten ist, sind die Karten in diesem Fall per Kreditkarte oder nach einer verbindlichen Reservierung an der Kasse in bar zu bezahlen.

Schriftweg
Karten können beim Besucherservice in brieflicher oder elektronischer Form (Fax und E-Mail) bestellt werden. Die Bestellung wird schriftlich bestätigt.

Kartenversand
Bereits bezahlte Karten werden auf Wunsch zum frühestmöglichen Zeitpunkt zugesandt. Sollte der Zeitraum für den Versand nicht ausreichen (bis 10 Tage vor der Vorstellung), werden die Karten an der jeweiligen Abendkasse auf Ihren Namen bzw. Ihre Kundennummer hinterlegt. Die Karten sollten bis spätestens 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abgeholt werden.

Nicht besuchte Vorstellungen – Kartenrücknahmen
Für nicht besuchte Vorstellungen wird kein Ersatz geleistet. Karten können grundsätzlich nicht zurückgegeben werden. Es besteht aber die Möglichkeit, Karten in Kommission zu geben – mit Ausnahme von Print@Home-Tickets und Smartphone-Tickets, deren Rückgabe ausgeschlossen ist. Die Semperoper Dresden ist nicht verpflichtet, solche Eintrittskarten vorrangig zum Verkauf anzubieten. Es kann keine Garantie für den Verkauf bzw. für die Rückerstattung des Kartenpreises übernommen werden. Die Abrechnung erfolgt nach der Vorstellung. Die Kommissionsgebühr beträgt pro Karte 10 Prozent des Kartenpreises, mindestens 6 Euro je Eintrittskarte. Nicht verkaufte Tickets erhalten Sie auf dem Postweg zurück.

Sichteinschränkungen/Übertitel
Bitte beachten Sie, dass es in Abhängigkeit der Inszenierung auf den äußeren Randplätzen sowie den hinteren Plätzen in den oberen Rängen zu Sichteinschränkungen in Richtung Bühne kommen kann. Darüber hinaus sind die mehrsprachigen Übertitel aufgrund der baulichen Gestalt des Opernhauses von den Seitenplätzen zum Teil nur eingeschränkt lesbar. Hierbei handelt es sich um ein zusätzliches Serviceangebot für unsere Kunden, weshalb kein Anspruch auf die Lesbarkeit der Übertitel besteht.

Programmhefte
Ausgewählte Programmhefte können für die aktuelle Spielzeit beim jeweiligen Kartenkauf online auf semperoper.de oder beim Besucherservice der Semperoper in der Schinkelwache erworben werden.

Führungen
Wir bieten Ihnen bei zahlreichen Vorstellungen direkt im Vorfeld eine Führung an, die Sie bequem bei Ihrem Kartenkauf online dazubuchen können.  Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an der Führung an einen Besuch der Vorstellung gebunden ist.

Semperoper Erleben
Semperoper Erleben bietet Ihnen ein individuell gestaltetes und breit gefächertes Führungsangebot in mehreren Sprachen an. Der Zauber dieses Opernhauses wird so über alle Alters- und Interessengruppen hinweg auf einzigartige Weise erlebbar.
Entdecken Sie die prachtvolle Architektur und erkunden Sie die nach Originalvorlagen rekonstruierten und reich verzierten Räumlichkeiten. Erfahren Sie die Hintergründe der großartigen Akustik im kunstvoll gestalteten Zuschauerraum und erleben Sie die ereignisreiche Geschichte dieses glanzvollen Hauses.

Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche Führung in der Semperoper! mehr Informationen erhalten Sie unter:

Semperoper Erleben
Avantgarde Sales & Marketing Support GmbH
im Auftrag der Sächsischen Staatsoper Dresden
T + 49 351 320 736 – 0
Fax + 49 351 320 736 – 11
E-Mail: info@semperoper-erleben.de
http://www.semperoper-erleben.de

Hinweise zu Gutscheinen & Ermäßigungen

Gutscheine
Freude schenken und dabei flexibel bleiben
Mit einem Gutschein kann ein Opern-, Ballett- oder Konzertbesuch verschenkt werden, ohne sich auf eine Vorstellung festlegen zu müssen. Die Gutscheine sind im Wert von je 5, 10, 20, 50 und 100 Euro erhältlich, können für fast alle Veranstaltungen der Semperoper Dresden eingelöst werden (ausgenommen sind Exklusive Veranstaltungen, Sonderveranstaltungen und Gastspiele) und sind drei Jahre gültig. Erhältlich sind die Gutscheine an unserer Tageskasse in der Schinkelwache am Theaterplatz, telefonisch beim Besucherservice oder auf unserer Internetseite. Dort haben Sie beim Onlinekauf auch die Möglichkeit, die Gutscheine sofort per Print@Home an Ihrem Computer selbst auszudrucken.

Ermäßigung
Schwerbehinderte Menschen mit einem Behinderungsgrad von mindestens 80 Prozent erhalten gegen Vorlage des Schwerbehindertenausweises eine ermäßigte Karte (50 Prozent Ermäßigung). Enthält dieser zudem den Nachweis über eine Begleitperson, gilt für diese der gleiche Preisvorteil. Ermäßigungen werden ab einem Eintrittspreis von 12 Euro für die Platzgruppen 1 bis 5 gewährt. Ermäßigungen sind nur in Verbindung mit dem jeweiligen Nachweis gültig und nicht übertragbar. Eine nachträgliche Ermäßigung ist ausgeschlossen. Ermäßigungen können nicht beim Ticketkauf im Internet gewährt werden.

Schüler- und Studentenkarten
Bei Vorlage eines Schüler- oder Studentenausweises erhalten Schüler und Studenten nach Verfügbarkeit vorhandene Restkarten (ab einem Eintrittspreis von 12 Euro für die Platzgruppen 1 bis 5) ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn zum Preis von 10 Euro an der Abendkasse. Ab dem 15. jedes Monats gibt es für die Vorstellungen des Folgemonats ein begrenztes Kontingent an Schüler- und Studentenkarten im Vorverkauf an der Tageskasse. Schüler- und Studentenkarten sind nicht erhältlich für Symphoniekonzerte, Gastspiele, Fremd- und Sonderveranstaltungen sowie Exklusive Veranstaltungen. Beim Einlass ist der entsprechende Schüler- oder Studentenausweis unaufgefordert vorzuzeigen.

Kinderermäßigung

Kinder bis einschließlich 16 Jahre erhalten eine ermäßigte Karte (50 Prozent Ermäßigung). Ermäßigungen werden ab einem Eintrittspreis von 12 Euro für die Platzgruppen 1 bis 5 gewährt. Ausgenommen sind Premieren, Symphoniekonzerte, Gastspiele, Fremd- und Sonderveranstaltungen sowie Exklusive Veranstaltungen. Beim Einlass ist der entsprechende Nachweis vorzuzeigen.

Veranstaltung

Otello
Semperoper, 23.02.2017, 19:00 Uhr